Einweihung im Oktober 2001

inetcafe1„Unter den Augen von 50 Personen wurde das Internetcafe im Oktober 2001 im Mirjamhaus eingeweiht. Brigitte Lindemann sprach in ihrem Vorwort von den Schwierigkeiten im Vorfeld der Eröffnung. Die sechs alten Rechner erfüllten nicht mehr die Voraussetzungen für dieses Projekt, so dass neue Rechner dauerhaft angeschafft werden mußten. Mit viel Eigenareit wurde dann mit 10 neuen Rechnern das Netzwerk ‚Baikonour‘ aufgebaut, die Software installiert und der Raum ein weing umgebaut.“ (KIZ, Das Magazin der Evangelischen Jugend Essen 4-2001)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.